Auslesen der Seriennummer einer SSD mit PowerShell

Nachdem ich in ein Notebook eine neue SSD eingebaut hatte und das Gerät auch schon zuverlässig seinen Dienst tat, fiel mir auf das ich mir die Seriennummer nicht notiert hatte.

Wenn man nochmals, z.B. über die Fernwartung oder RDP Zugriff auf das Gerät erhält kann man die Seriennummer über PowerShell und das WMI auslesen.

# Auslesen der Seriennummer
Get-WmiObject -Class Win32_PhysicalMedia | Format-List Tag, Serialnumber

image

PowerShell braucht dazu nicht einmal mit administrativen Rechten gestartet werden.

Enjoy it, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s