SQL Server Configuration Manager [0x80041010]

Nachdem ich auf einem Microsoft SQL Server eine Instanz deinstalliert hatte, wurde Start des SQL Server Configuration Manager, mit der folgenden Fehlermeldung quittiert und ich eine Konfiguration war nicht mehr möglich.

image

Microsoft selbst beschreibt in diesem Artikel sehr gut, wie das Problem gelöst werden kann. Da bei mir die Datei sqlmgmproviderxpsp2up.mof  fehlte, kam ich um eine Reparatur des SQL Server nicht umhin.

image

Dazu ist im übrigen das SQL Server Installationsmedium notwendig (bei mir lag das ISO-File noch im Verzeichnis c:\temp\sql2019).

Nach der Reparatur und einem Neustart, funktioniert auch der Sql Server Configuration Manager wieder.

image

Enjoy it, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s