Windows 10 KB5000802 Update 03/2021

Neben den schon mehrfach publizierten Problemen mit dem März-Update (KB5000802), konnte ich auf zwei PCs ein “Hängen” des Windows Explorers feststellen.

image

Der Explorer selbst oder auch das Startmenü haben nach der Installation des Updates ihren Dienst komplett oder Teilweise eingestellt. Eine Deinstallation des Updates hat das Problem dann wieder behoben.

Da beide PCs eine ähnliche Ausstattung an Hard- und Software hatten (Lenovo L14 AMD), kann ich natürlich nicht zu 100% die Schuld bei dem Update suchen. Es könnte auch ein spezifisches Problem zwischen dieses Notebooks und dem Patch sein.

# Deinstallation ohne Neustart
wusa /uninstall /kb:5000802 /quiet /norestart

# Deinstallation mit Neustart
wusa /uninstall /kb:5000802 /quiet /forcerestart

Da der Windows Explorer nicht richtig mehr funktionierte, aber der Taskmanager noch zu starten war, habe ich von diesem aus eine cmd.exe oder PowerShell.exe mit Administratoren-Rechten gestartet um den Befehl oben auszuführen.

Enjoy it, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s