Hyper-V: Scheduled Checkpoint

Wenn Hyper-V (in diesem Fall war es die Version 2016), also Microsoft Hyper-V Server 2016 mit einem Checkpoint hängt, dann ist das Problem meistens der Hyper-V Virtual Machine Management Service.

Sichtbar wird das Problem durch folgende Anzeige im Hyper-V Management.

image

und Alternativ zum Status Deleting Checkpoint – Scheduled kann auch der Status Creating Checkpoint – Scheduled erscheinen, obwohl im Hyper-V Management keine Checkpoints angezeigt werden.

Die Lösung für das Problem ist ein Neustart des Hyper-V Virtual Machine Management Service, eventuell laufende VMs sind davon nicht betroffen und damit kann die Maßnahme ohne Downtime während des Betriebs durchgeführt werden.

:: cmd.exe/net.exe
net stop "Hyper-V Virtual Machine Management" && net start "Hyper-V Virtual Machine Management"
# PowerShell
Restart-Service -Name "Hyper-V Virtual Machine Management" -Verbose

Nach einem Neustart des Service ist alles wieder in Ordnung und die Meldung irgendwelcher Scheduled Checkpoints ist verschwunden.

image

Enjoy it, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s