Hyper-V VM Windows Server 2016 hängt beim Shutdown oder Reboot

Beim letztem Patchday musste ich feststellen, dass ein Windows Server 2016, der als VM auf einem Hyper-V Host lief, keinen Shutdown oder Reboot durchführen konnte. Die VM blieb einfach hängen.

Meine erste Vermutung war ein Problem mit dem Pagefile beim Shutdown und so schaute ich mir die Konfiguration des Servers an.

image

Gemäß der Standard-Einstellung hat sich das Betriebssystem dazu entschieden, dass Pagefile auf Laufwerk D: zu legen. Nach Änderung auf Laufwerk C: (wie im folgendem Bild zu sehen) konnte die VM problemlos herunterfahren oder auch durchstarten.

image

Sollte ich Zeit haben, muss ich mir die Sache genauer anschauen. Aber der Workaround oben hat schon einmal geholfen.

Enjoy it, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s