SBS Migration: Exchange 2010 manuell aus dem Active Directory entfernen

Kürzlich hatte ein Kunde von mir das Problem das ein Entfernen des Exchange Servers aus seiner Small Business Domain (SBE, Small Business Server 2011 Essentials) fehlgeschlagen ist. Wichtig, und an dieser Stelle gleich vorneweg – die Deinstallation von Exchange über Add/Remove Programs ist von Microsoft der einzige unterstützte Weg.

Da der Exchange Server aber durch einiges rumprobieren so verbogen war, dass eine normale Deinstallation nicht mehr funktionierte, blieb uns nur noch der Weg manuell zu versuchen die Reste aus dem Active Directory (AD) zu entfernen. Das waren im Wesentlichen die folgenden Schritte:

  • Entfernen des alten SBS aus der Domain mittels DCPROMO
  • Entfernen der Exchange 2010 Erweiterungen aus dem AD

Herunterfahren des Exchange Servers und löschen dessen Computerkontos und DNS Einträge. Da es sich hier um den “alten” SBS handelte, haben wir uns die Bereinigung des Betriebssystems gespart und die VM einfach weggeworfen! Falls der DCPROMO ebenfalls nicht mehr hingehauen hat, hier noch die Möglichkeit den alten SBS aus dem AD zu kratzen: http://support.microsoft.com/kb/216498

Zusätzlich mussten noch aus dem Active Directory die Erweiterungen von Exchange entfernt werden. Dazu haben wir folgende Schritte durchgeführt:

  1. Vollsicherung des neuen SBE Servers
  2. Öffnen von ADSIEDIT (wer es nicht hin bekommt, braucht die folgenden Schritte erst gar nicht zu machen Winking smile
  3. In ADSIEDIT Rechtsklick und hier Connect to … auswählen
  4. Nun zum Default Naming Contect verbinden
  5. Folgende Objekte suchen und löschen:
    DC=Domain,DC=Com -> OU=Microsoft Exchange Security Groups
    DC=Domain,DC=Com -> CN=Microsoft Exchange System Objects
  6. In ADSIEDIT Rechtsklick und nun Connect to … auswählen
  7. Nun zur Configuration verbinden
  8. Folgende Objekte suchen und löschen:
    CN=Configuration,DC=Domain,DC=Com -> CN=Services -> CN=Microsoft Exchange
    CN=Configuration,DC=Domain,DC=Com -> CN=Services -> CN=Microsoft Exchange Autodiscover

That’s it – da wir im SBS / SBE Umfeld in der Regel nur einen Domain Controller haben brauchen wir uns über Synchronisation im AD keine Gedanken machen.

Wie schon oben erwähnt, ist dieser Weg not supported!

Enjoy it, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s