Windows 7 / Windows Server 2008 R2: Entfernen der Service Pack 1 Uninstall Files

Wie die meisten Updates von Microsoft bietet auch das Service Pack 1 die Möglichkeit einer Deinstallation an. Dazu werden auf der Festplatte die entsprechenden Sicherungsdateien vorgehalten und belegen ca. 2,5GB an Platz auf dem Systemlaufwerk des Rechners. Diese Sicherungsdateien lassen sich mit folgendem Befehl entfernen:

C:Temp>dism /online /cleanup-image /spsuperseded

Deployment Image Servicing and Management tool
Version: 6.1.7600.16385

Image Version: 6.1.7600.16385

Removing backup files created during service pack installation.
[==========================100.0%==========================]
Service Pack Cleanup operation completed.
The operation completed successfully.

This process may take a while, depending on the performance of your machine.

Cheers, b!

5 Gedanken zu „Windows 7 / Windows Server 2008 R2: Entfernen der Service Pack 1 Uninstall Files

    • DISM gehört zum Standard von Windows 7 und liegt im Verzeichnis:

      c:WindowsSystem32Dism.exe (x32 und x64)
      c:WindowsSysWOW64Dism.exe (x64)

      Wenn es nicht verfügbar ist so kann ich mir nur folgende Gründe vorstellen:

      – Es handelt sich um eine OEM-Installation und es wurde aus welchem Grund auch immer entfernt
      – Die Pfade auf dem Rechner sind vorbogen und ein Aufruf von Programmen aus c:windowssystem32 ist nicht mehr möglich
      – Es ist vielleicht nicht in den Home-Varianten enthalten (was ich aber nicht nachprüfen kann, da ich nur die Professional, Enterprise und Ultimate kenne)

      Cheers, b!

      • Natürlich handelt es sich um eine OEM-Version 😉
        Das ist bei sbs2008 normalerweise so.
        Die Frage ist halt, wo man die dism.exe inkl. dll herunterladen kann.
        Es kann ja nicht sein, das ich mir erst 2,5 GB WEAK herunterladen muss, nur um ein 50 KB Programm zu nutzen :-((

  1. Der Small Business Server 2008 (SBS2008) basiert auf Windows Server 2008 und somit nicht auf der R2 Version. Der Blog bezieht sich aber auf Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Ob es DSIM für 2008 gibt ist mir nicht bekannt.

    Cheers, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s