Windows Terminal ist fertig

Zur Microsoft Build 2020, wurde das Windows Terminal in der Version 1.0 veröffentlicht. Der Download erfolgt über den Microsoft Store.

image

Mit nur 6,26MB erfolgt der Download recht zügig und auf den ersten Blick liefert das Windows Terminal eine Multi-Tab (mehrere Registerkarten) fähige PowerShell-Konsole.

image

Die Einstellungen basieren auf einer JSON-Konfigurationsdatei (settings.json), die sich zum Beispiel mit Visual Studio Code anpassen lässt.

image

Auch besteht nun die Möglichkeit eines schnellen Wechselns zwischen der Eingabeaufforderung, PowerShell und der Azure Cloud Shell. Die neuen Features im Überblick sind wie folgt.

  • Mehrere Registerkarten
  • Vollständige Unicode-Unterstützung
  • GPU-beschleunigtes Textrendering
  • Vielfältige Anpassungen
  • Geteilte Arbeitsbereiche

Weitere Informationen liefert Microsoft direkt auf seiner Webseite und natürlich auf GitHub.

Enjoy it, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s