Windows Server 10 TP–Desktop

Installiert man den Windows Server 10 TP Build 10074, so kommt dieser mit der sog. MinShell, also einer Kombination aus Windows Server Core und dem Server Manager. Optionen zur Konfiguration, wie z.B. der IP-Adresse starten das textbasierende sconfig welches von den Core Versionen des Windows Servers bekannt sind. Wer aber dennoch der Desktop benötigt, so kann dieser als Feature nachinstalliert werden.

image

Nach einem abschließenden Reboot steht der Windows Server mit seinem vollen Desktop zur Verfügung.

Wie immer gibt es hier natürlich PowerShell welches die Sache vereinfacht:

Install-WindowsFeature -Name Server-Gui-Shell -Restart

Enjoy it, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s