Erfahrungsbericht: Windows Server 2008 R2 Power Consumption

oder: where the rubber meets the ground …

 

Mit Windows Server 2008 R2 hat Microsoft Verbesserungen in der Energieverwaltung (Powermanagement) des Betriebssystems vorgenommen. Weitere Informationen dazu gibt es hier: http://www.microsoft.com/windowsserver2008/en/us/r2-management.aspx

Nun werden in letzter Zeit viele Messungen und theoretische Annahmen zu diesem Thema getroffen. Doch wie heißt es so schön: Grau ist alle Theorie … 🙂

Im Zuge des ohnehin notwendigen Upgrades meiner beiden Hyper-V Server auf Hyper-V R2 habe ich die verwendete Leistungsaufnahme vor dem Upgrade (Windows Server 2008) und nach dem Upgrade (Windows Server 2008 R2) beobachtet. Als grober aber in diesem Fall durchaus sachdienlicher Indikator über eine verringerte Leistungsaufnahme hat mir meine USV gedient. Diese liefert zwar nur “ganzzahlige” Werte, aber diese dafür im Minutentakt.

Die Ausstattung der Server lassen wir mal an dieser Stelle außer Acht. Wichtig ist aber, dass unter Windows Server 2008 die gleiche Anzahl der virtuellen Maschinen in Betrieb waren wie nach dem Upgrade auf Windows Server 2008 R2.

Das Ergebnis lässt sich recht einfach darstellen:

Windows Server 2008: 700W, 23% Auslastung der USV (18 laufende VMs)

Windows Server 2008 R2: 500W, 21% Auslastung der USV (18 laufende VMs)

Interessant war für mich noch, dass wenn ich z.B. 4 VMs gleichzeitig starte die Auslastung auf 600W hoch geht und sich danach (da die VMs meistens wenig zu tun haben) auf die überwiegend vorhandenen 500W einregelt.

Cheers, b!

p.s.: Als Betriebssystem wurde immer Microsoft Hyper-V Server bzw. nach dem Upgrade Microsoft Hyper-V Server R2 verwendet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s